Rhein-Radweg

Über 900 Kilometer Abwechslung: Deutschland wartet auf den Radler mit unterschiedlichsten Landschaften, Eindrücken und Erlebnissen. Der längste Abschnitt der EuroVelo-Route 15 überrascht und beeindruckt immer wieder neu.

Am Bodensee erreicht die EuroVelo Route 15 Deutschland und verläuft hauptsächlich auf dem rechten Flussufer entlang des Hochrheins bis in das Dreiländereck bei Basel. Weiter führt die Route auf meist flachen Wegen nach Norden durch den sonnigsten Teil Deutschlands, den Oberrheingraben.

Hier werden einige der besten Riesling-Weine angebaut.Rastatt, Karlsruhe und schließlich Mannheim liegen in Baden-Württemberg am Weg. Ihre zahlreichen Barock-Bauwerke laden zum Verweilen und Entdecken ein.

Hessen ist in seinem Abschnitt des Rheinradwegs von den landschaftlichen Reizen seiner Naturschutz- und Weinanbaugebiete geprägt.

Die Landeshauptstadt Wiesbaden lockt mit ihrem kulturellen Angebot und anderen Sehenswürdigkeiten, bevor die Route nach Westen in das Mittelrheintal eintritt, wo sie rechtsrheinisch bei Rüdesheim endet.