• DE

Radweg Canal du Nivernais

für Freunde unberührter Natur .175 km

Zwischen den Departements Nièvre und Yonne durchzieht diese Radroute am Canal du Nivernais das fruchtbare Bazois und das Gebirgsmassiv des Morvan bevor sie in das Tal der Yonne hinabführt und im schönen Hügelland des Auxerrois endet.

Zwischen Corbigny und Châtillon-en-Bazois belebt eine Abfolge von 16 Schleusen, eine so genannte „Schleusentreppe“, den Streckenverlauf.

Ein Radwanderweg ganz im Zeichen der Natur und des Lebens rund um den Kanal. Die Entdeckungstour soll auf Ihre Neigungen und Interessen zugeschnitten sein.