Sachsen-Anhalt

Die Weinregion Saale-Unstrut im Süden des Landes ist beliebtes Ziel für Weinfreunde, und in der Altmark im Norden Sachsen-Anhalts sind Gäste auf alten Hansewegen zu acht historischen Hansestädten unterwegs.

  So wird zum Beispiel zu Radwanderungen auf dem Elberadweg, zu Wanderungen auf dem Harzer-Hexen-Stieg, zu Kanutouren in der Weinregion Saale-Unstrut, zum Reiturlaub in der Altmark und zu Pilgertouren auf dem St. Jakobus Pilgerweg oder dem Lutherweg eingeladen.

  Von letzterem ausgenommen ist allerdings das Gebiet rund um die "Perle der Altmark", den Arendsee: Er gilt seit Jahrzehnten als das beliebteste Urlaubs- und Ausflugsziel in der sonst seenarmen Region.

  Quelle:© IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH